Drei Farben: Rot

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zu Three Colors: Red Film.

Zusammenfassung

Krzysztof Kieslowski beschließt seine Drei-Farben-Trilogie auf grandiose Weise mit einer glühenden Meditation über das Schicksal und den Zufall. In der Hauptrolle spielt Irène Jacob ein sanftmütiges, aber düsteres Laufstegmodel in Genf, dessen Leben sich auf dramatische Weise mit dem eines verbitterten Richters im Ruhestand kreuzt, gespielt von Jean-Louis Trintignant. Währenddessen entwickelt sich eine scheinbar unzusammenhängende Geschichte von Eifersucht und Verrat ganz in der Nähe. Red ist ein intimer Blick auf geschmiedete Verbindungen und ein großartiges letztes Statement eines bemerkenswerten Filmemachers auf dem Höhepunkt seines Könnens. [Criterion]

Drei Farben: Rot – Details

  • Laufzeit – 99 min
  • Bewertung – R für eine kurze, aber heftige Sexszene
  • Offizielle Website –
  • Produktion – Canal+
  • Genres – Drama, Geheimnisvoll, Romanze
  • Land – Polen, Frankreich, Schweiz
  • Sprache – Französisch
  • Erscheinungsdatum – Mar 4, 2003

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für die Drei Farben: Red Film:

  • Benutzerbewertung – 8.6
  • Kritiken und Bewertungen –

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.