Doing Time, Doing Vipassana

Sie können die Zusammenfassung, Details und Bewertungen unten für den Film Doing Time, Doing Vipassana überprüfen.

Zusammenfassung

Dieser Dokumentarfilm untersucht die uralte Meditationstechnik namens Vipassana, die den Menschen zeigt, wie sie die Kontrolle über ihr Leben übernehmen und es auf ihr eigenes Wohl ausrichten können. Es ist die Geschichte einer starken Frau namens Kiran Bedi, der ehemaligen Generalinspektorin für Gefängnisse in Neu-Delhi, die sich darum bemüht, das berüchtigte Tihar-Gefängnis in eine Oase des Friedens zu verwandeln. (Sofortige Bilder)

Zeit verbringen, Vipassana praktizieren – Details

  • Laufzeit – 52 min
  • Bewertung –
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Karuna Films
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – Indien, Israel
  • Sprache –
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Doing Time, Doing Vipassana:

  • Benutzerwertung – 7.8
  • Bewertung der Kritiker – 64

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.