Die Yes Men reparieren die Welt

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film The Yes Men Fix the World.

Zusammenfassung

Die Yes Men sind unternehmensfeindliche Scherzkekse, die gefälschte Websites erstellen, um zu hochrangigen Firmenkonferenzen und Medienveranstaltungen eingeladen zu werden. Dort geben sie urkomische, schwungvolle Analysen, die globale Ungerechtigkeit entlarven und Menschenrechtsverletzungen persiflieren. Sie sind die Antwort des 21. Jahrhunderts auf Timothy Learys Bekehrungseifer für Acid und Ken Keseys Busladung von Hipstern. Der große Unterschied besteht darin, dass es ihnen weniger darum geht, die Meinung zu ändern, als vielmehr die Politik zu verändern. Doch als die Sprecher von Dow Chemical ankündigen, dass sie endlich die volle finanzielle Verantwortung für die Opfer von Bhopal übernehmen werden, sorgen sie für ein Medienspektakel, das die wahren Verantwortlichen in Verlegenheit bringt. In ihren verrückten „SurvivaBall“-Kostümen sprechen die Yes Men zu einem Raum voller geradliniger Anzugträger, die es gar nicht lustig finden, wenn man wahnwitzige Maßnahmen ergreift, um seine persönliche Sicherheit im Falle eines Unglücks zu gewährleisten. Die Yes Men sprechen nicht gerade die Wahrheit zur Macht. Aber sie haben das Herz am rechten Fleck – direkt neben ihren Lachmuskeln. (Schattenvertrieb)

Die Yes Men reparieren die Welt – Details

  • Laufzeit – 87 min
  • Bewertung –
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Arte Frankreich
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – USA, UK, Frankreich
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Mar 30, 2010

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von Fachkritikern und Zuschauern für den Film The Yes Men Fix the World:

  • Benutzerbewertung – 8.0
  • Kritikerbewertungen Ergebnis – 71

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.