Die Wüste der verbotenen Kunst

Sie können die Zusammenfassung, die Details und die Bewertungen unten für den Film The Desert of Forbidden Art überprüfen.

Zusammenfassung

Wie kann die Kunst in einer Zeit der Unterdrückung überleben?? Während der Sowjetherrschaft werden Künstler, die ihrer Vision treu bleiben, hingerichtet, in Nervenheilanstalten oder Gulags gesteckt. Ihre Notlage inspiriert den jungen Igor Savitsky. Er gibt vor, staatlich zugelassene Kunst zu kaufen, aber stattdessen rettet er waghalsig 40.000 verbotene Werke von Künstlerkollegen und gründet ein Museum in der Wüste Usbekistans, weit weg von den wachsamen Augen des KGB. Obwohl er selbst ein mittelloser Künstler ist, erschwindelt er sich das Geld für die Kunst von denselben Behörden, die sie verbieten. Savitsky sammelt einen eklektischen Mix aus russischer Avantgarde-Kunst. Doch seine größte Entdeckung ist eine unbekannte Künstlerschule, die sich nach der russischen Revolution von 1917 in Usbekistan niederlässt und dort auf eine einzigartige islamische Kultur trifft, die für sie so exotisch ist wie Tahiti für Gauguin. Sie entwickeln einen verblüffend originellen Stil, der die europäische Moderne mit jahrhundertealten östlichen Traditionen verbindet. (inMotion Studios)

Die Wüste der verbotenen Kunst – Details

  • Laufzeit – 80 min
  • Bewertung – Unrated
  • Offizielle Website – http://desertofforbiddenart.mit/
  • Produktion – „DIA“ Productions GmbH & Co. KG
  • Genres – Abenteuer, Biographie, Drama, Geschichte, Krieg, Dokumentarfilm
  • Land – Russland, USA, Usbekistan
  • Sprache – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Desert of Forbidden Art (Die Wüste der verbotenen Kunst):

  • Benutzer-Bewertung –
  • Bewertung der Kritiker – 75

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.