Die vier Zeiten (Le Quattro Volte)

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film The Four Times (Le Quattro Volte).

Zusammenfassung

Inspiriert vom Glauben des Pythagoras an die vierfache Seelenwanderung – bei der die Seele vom Menschen zum Tier, zur Pflanze und zum Mineral übergeht – zeichnet Michelangelo Frammartinos wundersames Doku-Essay den Kreislauf des Lebens anhand der täglichen Rituale in der süditalienischen Region Kalabrien nach. (Lorber Films)

Die vier Zeiten (Le Quattro Volte) – Details

  • Laufzeit – 88 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Medienboard Berlin-Brandenburg
  • Genres – Drama
  • Land – Deutschland, Italien, Schweiz
  • Sprache – Italienisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Four Times (Le Quattro Volte):

  • Benutzerbewertung – 7.0
  • Bewertung der Kritiker – 80

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.