Die Stadt (2010)

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film The Town (2010).

Zusammenfassung

In Boston gibt es jedes Jahr über 300 Banküberfälle. Und die meisten Berufstätigen leben in einem Viertel namens Charlestown, das nur eine Quadratmeile groß ist. Einer von ihnen ist Doug MacRay, aber er ist nicht aus demselben Holz geschnitzt wie seine Mitstreiter. Im Gegensatz zu ihnen hatte Doug eine Chance auf Erfolg, eine Chance, nicht in die kriminellen Fußstapfen seines Vaters zu treten. Stattdessen wurde er zum Anführer einer Bande von skrupellosen Bankräubern, die stolz darauf sind, sich zu nehmen, was sie wollen, und sauber wieder herauszukommen. Die einzige Familie, die Doug hat, sind seine Komplizen, vor allem Jem, der trotz seines gefährlichen, aufbrausenden Charakters das ist, was für Doug einem Bruder am nächsten kommt. Doch beim letzten Auftrag der Bande änderte sich alles, als Jem kurzzeitig eine Geisel nahm: die Bankmanagerin Claire Keesey. Als sie erfahren, dass Claire in Charlestown wohnt, wird Jem nervös und will herausfinden, was sie gesehen haben könnte. Da er weiß, wozu Jem fähig ist, übernimmt Doug die Verantwortung. Er sucht Claire auf, die nicht ahnt, dass ihre Begegnung nicht zufällig ist oder dass dieser charmante Fremde einer der Männer ist, die sie nur wenige Tage zuvor terrorisiert haben. Während sich seine Beziehung zu Claire zu einer leidenschaftlichen Romanze vertieft, will Doug raus aus diesem Leben und der Stadt. Doch als die Bundespolizei immer näher rückt und Jem seine Loyalität in Frage stellt, wird Doug klar, dass ein Ausstieg nicht einfach sein wird und, schlimmer noch, Claire in die Schusslinie bringen könnte. Alle Entscheidungen, die er einst hatte, liefen auf eine hinaus: seine Freunde verraten oder die Frau verlieren, die er liebt. The Town ist ein dramatischer Thriller über Räuber und Cops, Freundschaft und Verrat, Liebe und Hoffnung und die Flucht vor einer Vergangenheit, die keine Zukunft hat.(Warner Bros. Bilder)

Die Stadt (2010) – Details

  • Laufzeit – 125 min
  • Bewertung – Rated R for strong violence, pervasive language, some sexuality and drug use.
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Warner Bros. Bilder
  • Genres – Drama, Thriller, Krimi
  • Land – USA
  • Sprache: – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Dez 1, 2010

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Town (2010):

  • Benutzerbewertung – 7.4
  • Kritikerbewertungen – 74

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.