Die Sonne hinter den Wolken: Tibets Kampf um die Freiheit

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zu The Sun Behind the Clouds: Tibet’s Struggle for Freedom film.

Zusammenfassung

In The Sun Behind the Clouds (Die Sonne hinter den Wolken) zeigen der tibetische Filmemacher Tenzing Sonam und seine Partnerin Ritu Sarin aus einer einzigartigen tibetischen Perspektive die Irrungen und Wirrungen des Dalai Lama und seines Volkes, die ihren Kampf um Freiheit angesichts der entschlossenen Unterdrückung durch eine der größten und mächtigsten Nationen der Welt fortsetzen. Die Filmemacher hatten intimen Zugang zum Dalai Lama und folgten ihm im Laufe eines ereignisreichen Jahres, das die Proteste 2008 in Tibet, die internationale Reaktion darauf, die Olympischen Spiele in Peking und das Scheitern der Gespräche zwischen dem Dalai Lama und der chinesischen Regierung umfasste. (White Crane Films)

Die Sonne hinter den Wolken: Tibets Kampf um die Freiheit – Details

  • Laufzeit – 79 min
  • Bewertung –
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – White Crane Films
  • Genres – Biografie, Geschichte, Dokumentarfilm, Nachrichten
  • Land – USA, China, Deutschland, UK, Indien, Frankreich, Niederlande, Österreich
  • Sprache – Englisch, Mandarin, Tibetisch
  • Erscheinungsdatum –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Sun Behind the Clouds: Tibet’s Struggle for Freedom:

  • Benutzer-Partitur –
  • Kritikerbewertungen – 57

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.