Die Razzia: Erlösung

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film The Raid: Redemption.

Zusammenfassung

Ein Swat-Team dringt in einen heruntergekommenen Wohnblock ein, um dessen Besitzer, einen berüchtigten Drogenbaron namens Tama, zu beseitigen. Das Gebäude wurde noch nie gestürmt, noch nie von der Polizei angefasst. Der Wohnblock gilt als verbotene Zone und ist zu einem Zufluchtsort für Mörder, Banden, Vergewaltiger und Diebe geworden, die an dem einzigen Ort untergebracht sind, an dem sie wissen, dass sie nicht angetastet werden können. In der Morgendämmerung arbeitet sich das Einsatzteam im Schutze der Stille in das Gebäude vor. Doch eine zufällige Begegnung mit einem Späher lässt ihre Tarnung auffliegen, und als die Nachricht von ihrem Angriff zu Tama in seine Penthouse-Suite gelangt, wird das Gebäude abgeriegelt, alle Lichter gelöscht und alle Ausgänge blockiert. Im 6. Stockwerk gestrandet, muss sich das Swat-Team durch alle Stockwerke und Räume kämpfen, nicht nur um ihre Mission zu erfüllen, sondern auch um zu überleben. (Merantau Films)

Der Überfall: Die Erlösung – Details

  • Laufzeit – 101 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://theraid-movie.blogspot.com/
  • Produktion – XYZ Films
  • Genres – Action, Thriller, Krimi
  • Land – USA, Indonesien
  • Sprache – Indonesisch
  • Erscheinungsdatum – Aug 14, 2012

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Raid: Redemption:

  • Benutzerbewertung – 8.2
  • Kritikerbewertungen Bewertung – 73

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.