Die Pariser Oper

Sie können Zusammenfassung, Details und Bewertungen unten für den Film The Paris Opera überprüfen.

Zusammenfassung

Herbst 2015. An der Pariser Oper gibt Stéphane Lissner seiner ersten Pressekonferenz als Direktor den letzten Schliff. Hinter der Bühne bereiten sich die Künstler und das Team darauf vor, den Vorhang für eine neue Spielzeit mit Schönbergs Moses und Aaron zu heben. Doch die Ankündigung eines Streiks und die Ankunft eines Stiers in einer Nebenrolle verkomplizieren die Dinge. Zur gleichen Zeit beginnt eine vielversprechende junge russische Sängerin ihre Ausbildung an der Opernakademie. In den Gängen der Opera Bastille kreuzt sich sein Schicksal mit dem von Bryn Terfel, einer der größten Stimmen seiner Zeit. Im Laufe der Spielzeit tauchen immer mehr Figuren auf, die die menschliche Komödie in der Art einer dokumentarischen Oper spielen. Doch diese Komödie spielt vor einem tragischen Hintergrund: Die Terroranschläge versetzen Paris in Trauer. Obwohl die Show um jeden Preis weitergehen muss, gibt es für den neuen Regisseur Ärger ohne Ende. Star-Choreograph Benjamin Millepied verlässt das Schiff kurz nach seinem Amtsantritt als Ballettdirektor am Palais Garnier. Die Vorbereitungen für Richard Wagners sechsstündige Oper Die Meistersinger bringen das Ensemble wieder zusammen.

Die Pariser Oper – Details

  • Laufzeit – 110 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://www.Filmbewegung.com/theatrical/index.asp?WarenID=567
  • Produktion – Region Ile-de-France
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – FR, CH
  • Sprache – Englisch, Französisch
  • Erscheinungsdatum – Mar 6, 2018

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Die Pariser Oper:

  • Benutzer Bewertung –
  • Kritikerbewertung – 54

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen wurde.