Die Paranoiker

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film The Paranoids.

Zusammenfassung

Gabriel Medinas wunderbar gestalteter Debütfilm ist ein frischer, visuell innovativer und oft urkomischer Einblick in das Leben einiger sehr schräger, aber menschlicher Charaktere. Der etwas über dreißigjährige Luciano Gauna ist seltsam. Luciano, ein erfolgloser Drehbuchautor in Buenos Aires, lebt in einem fast schon intensiven Zustand der Paranoia und fürchtet sich vor allem, von Geschlechtskrankheiten bis hin zu seinem Portier. Als sein Jugendfreund Manuel, ein sehr erfolgreicher Fernsehproduzent, mit seiner umwerfenden neuen Freundin Sofia aus Madrid zurückkehrt, gerät seine Welt fast aus den Fugen. Er entdeckt, dass Manuel ihn wenig schmeichelhaft als Hauptdarsteller einer erfolgreichen spanischen Fernsehserie namens The Paranoids dargestellt hat, die Manuel nun nach Argentinien bringen will. Als Manuel zu einer Geschäftsreise nach Chile aufbricht, verliert Lucian den letzten Halt in der Realität, als er mit Sofia und ihrem verführerischen Charme allein gelassen wird. (Oszilloskopische Laboratorien)

Die Paranoiker – Details

  • Laufzeit – 98 min
  • Bewertung – Unrated
  • Offizielle Website –
  • Produktion – Aeroplano Cine
  • Genres – Komödie
  • Land – Argentinien
  • Sprache – Spanisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Paranoids:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Bewertung der Kritiker – 52

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.