Die letzte Zuflucht

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film The Last Resort.

Zusammenfassung

Lange bevor Art Deco eine Bewegung war und bevor Miami Vice und MTV Spring Break aufkamen, war South Beach die Heimat der größten Ansammlung jüdischer Rentner des Landes. Angezogen von den kleinen Wohnungen, den niedrigen Lebenshaltungskosten, dem sonnigen Wetter und dem blühenden kulturellen Leben, kamen sie zu Tausenden und suchten Zuflucht vor den brutalen Wintern des Nordostens. In den 1970er Jahren hatten sich diese ehemaligen New Yorker von saisonalen Besuchern zu ganzjährigen Bewohnern gewandelt und machten Miami Beach zur Heimat einer Bevölkerung, die überwiegend über 70 Jahre alt und überwiegend jüdisch war. The Last Resort nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise zum ikonischen Miami Beach dieser Ära durch die Linse der jungen Fotografen Andy Sweet und Gary Monroe. Mit der Kamera in der Hand begannen sie ein ehrgeiziges 10-Jahres-Projekt, um dieses einzigartige Kapitel in der Geschichte der Stadt zu dokumentieren, das schon bald von den turbulenten 1980er Jahren ausgelöscht werden sollte. [Kino Lorber]

Die letzte Rettung – Details

  • Laufzeit – 70 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – https://www.kinolorber.com/film/view/id/3194
  • Produktion – Scholl Creative
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – US
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Mar 19, 2019

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Last Resort:

  • Benutzerbewertung – 4.3
  • Bewertung der Kritiker – 76

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.