Die Kunst der Selbstverteidigung – The Art of Self-Defense

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film The Art of Self-Defense.

Zusammenfassung

Nachdem er nachts auf der Straße von einer umherstreifenden Motorradgang angegriffen wird, schließt sich der schüchterne Buchhalter Casey (Jesse Eisenberg) einem Karatestudio in der Nachbarschaft an, um zu lernen, wie er sich schützen kann. Unter dem wachsamen Auge des charismatischen Lehrers Sensei (Alessandro Nivola) und der knallharten Braungurtträgerin Anna (Imogen Poots) gewinnt Casey zum ersten Mal in seinem Leben ein neues Selbstbewusstsein. Doch als er an Senseis geheimnisvollen Abendkursen teilnimmt, entdeckt er eine düstere Welt der Brüderlichkeit, Brutalität und Hypermaskulinität, eine Reise, die ihn direkt ins Visier seines rätselhaften neuen Mentors bringt.

Die Kunst der Selbstverteidigung – Details

  • Laufzeit – 104 min
  • Bewertung – R für Gewalt, sexuelle Inhalte, grafische Nacktheit und Sprache
  • Offizielle Seite – https://bleeckerstreetmedia.com/theartofselfdefense
  • Produktion – End Cue
  • Genres – Action, Drama, Sport, Mystery, Thriller, Komödie, Verbrechen
  • Land – US
  • Sprache: – Englisch, Deutsch, Französisch
  • Erscheinungsdatum – Oct 15, 2019

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Art of Self-Defense:

  • Benutzerbewertung – 6.4
  • Kritikerbewertungen Ergebnis – 65

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen wurde.