Die Haut, in der ich lebe

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film The Skin I Live In.

Zusammenfassung

Seitdem seine Frau bei einem Autounfall verbrannt ist, hat Dr. Robert Ledgard, ein angesehener plastischer Chirurg, ist daran interessiert, eine neue Haut zu schaffen, mit der er sie hätte retten können. Nach zwölf Jahren gelingt es ihm, eine Haut zu kultivieren, die ein echter Schutzschild gegen alle Angriffe ist. Neben jahrelangen Studien und Experimenten brauchte Robert drei weitere Dinge: keine Skrupel, einen Komplizen und ein menschliches Versuchskaninchen. Skrupel waren nie ein Problem. Marilia, die Frau, die sich seit seiner Geburt um ihn gekümmert hat, ist seine treueste Gefährtin. Und was das menschliche Versuchskaninchen angeht… Frei nach dem Roman „Mygale“ von Thierry Jonquet aus dem Jahr 1995.“ (Sony Pictures Classics)

Die Haut in der ich lebe – Details

  • Laufzeit – 117 min
  • Bewertung – R für verstörende, gewalttätige Inhalte, einschließlich sexueller Übergriffe, starker Sexualität, grafischer Nacktheit, Drogenkonsum und Sprache.
  • Offizielle Seite – http://www.sonyclassics.com/theskinilivein/
  • Produktion – El Deseo S.A.
  • Genres – Drama
  • Land – Spanien
  • Sprache – Spanisch
  • Erscheinungsdatum – Mar 6, 2012

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Skin I Live In:

  • Benutzerbewertung – 8.1
  • Kritikerbewertungen Score – 70

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.