Die Gleaner & I

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zu The Gleaners & I Film.

Zusammenfassung

Eine intime, pikareske Untersuchung des französischen Lebens, wie es von den Armen und den Wohlhabenden des Landes sowie von der Regisseurin des Films, Agnès Varda, gelebt wird. Der ästhetische, politische und schließlich moralische Ausgangspunkt für Varda sind die Nachleser, jene Menschen, die auf bereits abgeernteten Feldern nach der einen oder anderen Kartoffel oder der übrig gebliebenen Rübe suchen und in früheren Generationen von Künstlern wie Millet und Van Gogh verewigt wurden. (Zeitgeist Films)

Die Goldgräber & I – Einzelheiten

  • Laufzeit – 82 min
  • Bewertung –
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Ciné Tamaris
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – Frankreich
  • Sprache – Französisch
  • Erscheinungsdatum – Jul 23, 2002

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für The Gleaners & I Film:

  • Benutzerbewertung – 8.6
  • Bewertung der Kritiker – 83

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.