Die Eroberung

Sie können die Zusammenfassung, Details und Bewertungen unten für den Film The Conquest überprüfen.

Zusammenfassung

Es ist der 6. Mai 2007, Frankreichs Vorwahlen zur Präsidentschaftswahl. Während sich die Franzosen auf die Wahl ihres neuen Präsidenten vorbereiten, hat sich Präsidentschaftskandidat Nicolas Sarkozy in sein Haus zurückgezogen. Obwohl Sarkozy bald weiß, dass er die Wahl gewonnen hat, ist er allein, düster und verzweifelt. Seit Stunden versucht er, seine Frau Cécilia zu erreichen, aber ohne Erfolg. Die letzten fünf Jahre entfalten sich vor unseren Augen und erzählen von Sarkozys unaufhaltsamem Aufstieg, gespickt mit parteiinternen Verleumdungen, Medienmanipulationen, Unruhen, sarkastischen Auseinandersetzungen und außerehelichen Affären. Die Eroberung schildert den überraschenden Aufstieg des unberechenbaren Rechtsaußen Sarkozy zum Präsidenten Frankreichs und die emotionalen und psychologischen Herausforderungen, die mit der Eroberung der Macht verbunden sind. An dem Tag, an dem der zierliche Sarkozy seinen ultimativen Ehrgeiz besiegt, verlässt ihn seine Frau, die zwanzig Jahre lang darum gekämpft hat, den Mann, den sie liebt, aus dem Schatten ins Licht zu holen, für einen anderen Mann. (Music Box Films)

Die Eroberung – Details

  • Laufzeit – 105 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://www.musicboxfilms.com/die-eroberung
  • Produktion – Canal+
  • Genres – Biografie
  • Land – Frankreich
  • Sprache: – Französisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Conquest:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Bewertung der Kritiker – 62

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.