Die Eintrittskarte

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film The Ticket.

Zusammenfassung

Nachdem James (Dan Stevens), ein blinder Mann, auf unerklärliche Weise sein Augenlicht wiedererlangt hat, wird er von dem Drang besessen, ein besseres Leben für sich zu schaffen. Doch seine neuen Verbesserungen – ein schöneres Haus, ein besser bezahlter Job, maßgeschneiderte Anzüge, ein Luxusauto – lassen wenig Raum für die Menschen, die Teil seines alten, einfacheren Lebens waren: seine schlichte Frau (Malin Åkerman) und sein enger Freund Bob (Oliver Platt). Als seine Beziehungen unter der Last seines wachsenden Ehrgeizes zusammenbrechen, wird es ungewiss, ob James jemals aus der Dunkelheit zurückkehren kann. Fluk malt meisterhaft eine visuelle Welt, die die hypnotisierende Wirkung widerspiegelt, die das neu entdeckte Sehvermögen auf James hat; die lebendigen Hintergründe und die sonnendurchfluteten Räume sind in ihrer Schönheit fesselnd. Sein verträumter und subjektiver Stil verbindet sich mit einem scharfsinnigen Gespür für Charaktere zu einer modernen Fabel darüber, was es wirklich bedeutet, blind zu sein. [Schrei! Fabrik]

Das Ticket – Details

  • Laufzeit – 97 min
  • Rating – Not Rated
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – BCDF Pictures
  • Genres – Drama
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Jun 6, 2017

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Ticket:

  • Benutzerbewertung – 6.3
  • Bewertung der Kritiker – 52

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.