Die Blase

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film The Bubble.

Zusammenfassung

Drei junge Israelis, zwei Jungs und ein Mädchen, teilen sich eine Wohnung im angesagtesten Viertel von Tel Aviv. Da sie versuchen, politische Konflikte beiseite zu schieben und sich auf ihr Leben und ihre Liebe zu konzentrieren, werden diese progressiven 20-Jährigen oft beschuldigt, in einer „Blase“ zu leben, in der sie sich nicht bewegen können. Unter ihnen sind drei junge israelische Mitbewohnerinnen: die eigensinnige Lulu, die in einer Boutique für Badeprodukte arbeitet, die extravagante Yali, die ein trendiges Café leitet, und der grüblerische Musikladenangestellte Noam, der seine Wochenenden damit verbringt, in der Nationalgarde an Kontrollpunkten zu dienen. Als Noam einen jungen Palästinenser namens Ashraf kennenlernt und sich in ihn verliebt, beschließen die jungen Israelis, Ashraf dabei zu helfen, illegal in Tel Aviv zu bleiben. Sie kleiden ihn in ein modernes israelisches Gewand, geben ihm einen hebräischen Namen und lassen ihn in Yali’s Café arbeiten. Sie alle beschließen, ihr friedliches Zusammenleben auf einer Strandparty zu feiern und fordern ein Ende der Besetzung der palästinensischen Gebiete. Aber die Utopie der jungen Leute wird durch die politischen und sozialen Realitäten des Nahen Ostens erschüttert. (Strand Releasing)

Die Blase – Details

  • Laufzeit – 117 min
  • Bewertung – Unrated
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Israelischer Filmfonds
  • Genres – Drama, Romanze
  • Land – Israel
  • Sprache – Englisch, Arabisch, Hebräisch
  • Erscheinungsdatum – Feb 12, 2008

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Bubble:

  • Benutzerbewertung – 7.9
  • Critics Reviews Score – 61

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.