Die Besessenheit des Michael King

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film The Possession of Michael King.

Zusammenfassung

Michael King (Shane Johnson) glaubt nicht an Gott oder den Teufel. Nach dem plötzlichen Tod seiner Frau beschließt der Dokumentarfilmer, seinen nächsten Film über die Suche nach der Existenz des Übernatürlichen zu drehen. Michael beschließt, sich selbst zum Mittelpunkt des Experiments zu machen – und lässt zu, dass Dämonologen, Geisterbeschwörer und verschiedene Anhänger des Okkulten die tiefsten und dunkelsten Zaubersprüche und Rituale an ihm ausprobieren, die sie finden können – in der Hoffnung, dass er, wenn sie scheitern, ein für alle Mal den Beweis hat, dass Religion, Spiritismus und das Paranormale nichts weiter als Mythen sind. Aber irgendetwas passiert doch. Eine böse und grausame Macht hat von Michael King Besitz ergriffen. Und es lässt ihn nicht mehr los.

The Possession of Michael King – Details

  • Laufzeit – 83 min
  • Bewertung – Rated R for disturbing and violent content, language, some drug use and sexual material
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Gold Circle Films
  • Genres – Horror
  • Land – USA
  • Sprache: – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Aug 26, 2014

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Possession of Michael King:

  • Benutzerbewertung – 4.6
  • Kritikerbewertungen Score – 34

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.