Die Axtmorde von Villisca

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Die Axtmorde von Villisca.

Zusammenfassung

In einer Juninacht im Jahr 1912 wurden acht Menschen – eine Mutter, ein Vater, ihre vier Kinder und zwei Gäste – in dem verschlafenen Städtchen Villisca, Iowa, von einem axtschwingenden Mörder ermordet, ein Fall, der bis heute ungeklärt ist. 104 Jahre später schleichen sich Caleb (Robert Adamson) und Denny (Jarrett Sleeper), zwei Freunde, die ein gemeinsames Interesse an der Geisterjagd haben, zusammen mit Jess (Alex Frnka), dem neuen Mädchen in der Schule, das bereits einen guten Ruf hat, in das Haus, in dem sich das berüchtigte Blutbad ereignete, in der Hoffnung, paranormale Aktivitäten aufzuzeichnen. Was dem Trio begegnet, ist weitaus erschreckender als alles, was sie sich hätten vorstellen können. Ein Jahrhundert nach dem schockierenden Verbrechen, das Villisca auf die Landkarte brachte, wartet eine übernatürliche Macht darauf, das nächste Kapitel in der blutigen Geschichte des Hauses zu schreiben. [IFC Films]

Die Axtmorde von Villisca – Details

  • Laufzeit – 78 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://www.ifcfilms.com/filme/axe-morde-villisca
  • Produktion – Ketchum Labs
  • Genres – Horror
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Die Axtmorde von Villisca:

  • Benutzerbewertung – 4.2
  • Bewertung der Kritiker –

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.

Die Axtmorde von Villisca

Sie können die Zusammenfassung, Details und Bewertungen unten für den Film The Axe Murders of Villisca überprüfen.

Zusammenfassung

In einer Juninacht im Jahr 1912 wurden acht Menschen – eine Mutter, ein Vater, ihre vier Kinder und zwei Gäste – von einem axtschwingenden Mörder in der verschlafenen Stadt Villisca, Iowa, ermordet. Der Fall ist bis heute ungelöst. 104 Jahre später schleichen sich Caleb (Robert Adamson) und Denny (Jarrett Sleeper), zwei Freunde, die ein gemeinsames Interesse an der Geisterjagd haben, zusammen mit Jess (Alex Frnka), dem neuen Mädchen an der Schule, das bereits einen guten Ruf hat, in das Haus, in dem sich das berüchtigte Blutbad ereignete, in der Hoffnung, paranormale Aktivitäten aufzuzeichnen. Was dem Trio begegnet, ist weitaus grausamer als alles, was sie sich vorstellen konnten. Ein Jahrhundert nach dem schockierenden Verbrechen, das Villisca auf die Landkarte brachte, wartet eine übernatürliche Kraft darauf, das nächste Kapitel in der blutigen Geschichte des Hauses zu schreiben. [IFC Films]

Die Axtmorde von Villisca – Details

  • Laufzeit – 78 min
  • Bewertung – Not Rated
  • Offizielle Seite – http://www.ifcfilms.com/filme/axe-murders-of-villisca
  • Herstellung – Ketchum Labs
  • Genres – Horror
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Die Axtmorde von Villisca:

  • Benutzerbewertung – 4.2
  • Kritikerbewertungen Ergebnis –

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.