Der Schwarze Tod

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film Black Death.

Zusammenfassung

Wir schreiben das Jahr 1348. Europa ist unter den Schatten des Schwarzen Todes gefallen. Während die Pest alles dezimiert, was sich ihr in den Weg stellt, sind Angst und Aberglaube weit verbreitet. In dieser apokalyptischen Umgebung verliert die Kirche ihren Einfluss auf die Menschen. Es gibt Gerüchte über ein Dorf, das im Sumpfland versteckt liegt und von der Pest nicht erreicht werden kann. Es gibt sogar Gerüchte über einen Geisterbeschwörer, der das Dorf anführt und die Toten wieder zum Leben erwecken kann. Ulric, ein furchterregender Ritter, wird von der Kirche beauftragt, diesen Gerüchten nachzugehen. Er bittet den Novizenmönch Osmund, ihn und seine Söldnertruppe ins Sumpfland zu führen, aber Osmund hat andere Gründe, sein Kloster zu verlassen. Ihre Reise in das Dorf und die Ereignisse, die sich dort abspielen, führen sie in das Herz der Finsternis und zu Gräueln, die Osmunds Glauben an sich selbst und seine Liebe zu Gott auf die ultimative Probe stellen werden. (Magnet Releasing)

Black Death – Details

  • Laufzeit – 102 min
  • Bewertung – Rated R for strong brutal violence, and some language.
  • Offizielle Website – http://blackdeathmovie.com/
  • Produktion – Medienboard Berlin-Brandenburg
  • Genres – Abenteuer, Drama, Mystery , Horror
  • Land – Deutschland, UK
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum –

Bewertungen

Unten siehst du die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Black Death:

  • Benutzerbewertung – 6.7
  • Kritikerbewertungen – 71

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.