Der Schmetterlingseffekt

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film The Butterfly Effect.

Zusammenfassung

Evan Treborn (Kutcher) hat das Gefühl für die Zeit verloren. Von klein auf sind entscheidende Momente seines Lebens in einem schwarzen Loch des Vergessens verschwunden. Seine Kindheit ist von einer Reihe schrecklicher Ereignisse überschattet, an die er sich nicht erinnern kann. Entschlossen, jetzt etwas zu tun, wozu er damals nicht in der Lage war, reist Evan absichtlich in der Zeit zurück, wobei sein heutiger Geist den Körper seiner Kindheit einnimmt, um die Geschichte umzuschreiben und seinen Freunden und Angehörigen diese traumatischen Erfahrungen zu ersparen. Indem er die Ereignisse der Vergangenheit verändert, hofft Evan, die Gegenwart zu verändern. (New Line Cinema)

Der Schmetterlingseffekt – Details

  • Laufzeit – 113 min
  • Bewertung – R für Gewalt, sexuelle Inhalte, Sprache und kurzen Drogenkonsum. (auch Director’s Cut)
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – BenderSpink
  • Genres – Sci-Fi, Geheimnisvoll, Thriller
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Jul 6, 2004

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Butterfly Effect:

  • Benutzerbewertung – 8.5
  • Bewertung der Kritiker – 30

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.