Der pathologische Optimist

Sie können Zusammenfassung, Details und Bewertungen unten für den Film The Pathological Optimist überprüfen.

Zusammenfassung

Wer ist der Mann hinter den umstrittensten und am heftigsten diskutierten Themen der modernen Medizin?? In The Pathological Optimist zeigt uns die Regisseurin Miranda Bailey eine Charakterstudie von Dr. Andrew Wakefield, einer von 13 Co-Autoren eines berüchtigten Artikels aus dem Jahr 1998 im britischen Ärzteblatt The Lancet, wurde zum öffentlichen Gesicht der Anti-Vax-Bewegung.“ Der im Ausland lebende Brite Wakefield, der derzeit in Austin, Texas, wohnt, erlaubte Bailey und ihrem Team, ihn und seine Familie ab 2011 fünf Jahre lang zu verfolgen, als er einen Verleumdungskampf vor Gericht gegen das British Medical Journal und den Journalisten Brian Deer führte. Die Ergebnisse dieses Falles – und die Selbstreflexion, Äußerungen und Beobachtungen von Wakefield, seinem Anwaltsteam, seiner Frau und seinen Kindern – ergeben einen komplexen und prägnanten Blick auf eine der furchterregendsten und immer wieder provozierenden Figuren unserer Zeit. Der pathologische Optimist ergreift keine Partei, sondern lässt Wakefield und die von ihm geführten Kämpfe für sich selbst sprechen.

Der pathologische Optimist – Details

  • Laufzeit – 93 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://thepathologicaloptimistfilm.com/
  • Produktion – Cold Iron Pictures
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – US
  • Sprache: –
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Pathological Optimist:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Kritikerbewertungen –

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.