Der Lazarus-Effekt

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film The Lazarus Effect.

Zusammenfassung

Frank (Mark Duplass) und seine Verlobte Zoe (Olivia Wilde) haben das Unvorstellbare geschafft: Sie erwecken die Toten zum Leben. Nach einem erfolgreichen, aber nicht sanktionierten Versuch an einem kürzlich verstorbenen Tier ist das Team bereit, der Welt seinen Durchbruch zu präsentieren. Als der Dekan ihrer Universität von ihren unterirdischen Experimenten erfährt, wird ihr Projekt unerwartet gestoppt und ihr Material beschlagnahmt. Frank, Zoe und ihr Team (Donald Glover, Sarah Bolger und Evan Peters) nehmen die Dinge selbst in die Hand und starten einen skrupellosen Versuch, ihr Experiment zu wiederholen, bei dem die Dinge schrecklich schief gehen und eine der ihren, Zoe, auf grausame Weise getötet wird. Angetrieben von Schrecken und Trauer, drängt Frank sie dazu, das Undenkbare zu tun: Sie versuchen, ihr erstes menschliches Testobjekt wiederzubeleben. Zunächst scheint der Eingriff ein Erfolg zu sein, aber das Team merkt bald, dass mit Zoe etwas nicht stimmt. Als sich ihre seltsame neue Persönlichkeit offenbart, gerät das Team schnell in eine grausame Realität. Sie sehen sich nicht mehr mit der Frage konfrontiert, ob sie jemanden wieder zum Leben erwecken können, sondern mit dem Zorn ihrer Rückkehr.

Der Lazarus-Effekt – Details

  • Laufzeit – 83 min
  • Bewertung – PG-13 für intensive Horror- und Gewaltszenen, Terror und einige sexuelle Anspielungen
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Lionsgate
  • Genres – Thriller, Horror
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Jun 2, 2015

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Lazarus Effect:

  • Benutzerbewertung – 4.8
  • Bewertung der Kritiker – 31

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.