Der lange Tag geht zu Ende

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film The Long Day Closes.

Zusammenfassung

Das Aufwachsen in den Trümmern des Nachkriegs-Liverpools sollte für den sensiblen elfjährigen Bud eine düstere Erfahrung sein. Er lebt in regennasser, verlauster Verarmung mit seiner Mutter und einer Horde Geschwister. Die Sekundarschule, die er gerade erst besucht hat, ist eine Brutstätte für Fanatiker und Tyrannen, und Bud ist der Prügelknabe. Dennoch ist Davies‘ Film eine Ode an das Glück der Kindheit. Er erinnert an den verwirrenden Kitzel des sexuellen Erwachens, das süchtig machende Summen eines Lieblings-Popsongs, die Wärme der Umarmung einer vernarrten Mutter, das Glück eines Familiengesangs. Und vor allem eine Ode an das große Staunen, das das Kino selbst auslöst, wenn Bud sich vor der Kirche verkriecht, um in seinem örtlichen Kino die Idole Hollywoods anzubeten. [Channel Four Films]

Der lange Tag geht zu – Details

  • Laufzeit – 85 min
  • Bewertung – Rated PG for thematic elements and some mild language
  • Offizielle Seite – http://thefilmdesk.com/thelongdaycloses/
  • Produktion – Channel Four Films
  • Genres – Biographie, Drama, Familie
  • Land – UK
  • Sprache – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Long Day Closes:

  • Benutzer-Bewertung – 6.3
  • Bewertung der Kritiker – 85

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.