Der Herzog

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film The Duke.

Zusammenfassung

Im Jahr 1961 stiehlt Kempton Bunton, ein 60-jähriger Taxifahrer, Goyas Porträt des Herzogs von Wellington aus der National Gallery in London. Es war der erste (und bleibt der einzige) Diebstahl in der Geschichte der Galerie. Kempton schickte eine Lösegeldforderung, die besagte, dass er das Gemälde unter der Bedingung zurückgeben würde, dass die Regierung zustimmt, älteren Menschen kostenloses Fernsehen zur Verfügung zu stellen. Was dann geschah, wurde zum Stoff der Legende. Erst 50 Jahre später kam die ganze Geschichte ans Licht – eine verblüffende Enthüllung darüber, wie ein guter Mann sich aufmachte, die Welt zu verändern und dabei seinen Sohn und seine Ehe zu retten.

The Duke – Details

  • Laufzeit – 96 min
  • Bewertung – R für Sprache und kurze Sexualität
  • Offizielle Seite – https://www.sonyclassics.com/film/theduke/
  • Produktion – Bildschirm Yorkshire
  • Genres – Biografie, Drama, Komödie
  • Land – GB
  • Sprache: – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Duke:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Bewertung der Kritiker – 81

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.