Der Hammer

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film The Hammer.

Zusammenfassung

Der 40. Geburtstag von Jerry Ferro hat sein Leben auf den Kopf gestellt, und es ist kein schönes Bild. Jerry, ein einst vielversprechender Amateurboxer, der aufhörte, um seine perfekte Erfolgsbilanz nicht zu gefährden, hangelt sich von einem Job auf dem Bau zum nächsten und lebt in einer unbefriedigenden Beziehung, immer mit dem Ziel vor Augen, endlich die Kurve zu kriegen. Seine letzte Verbindung zum Kampfsport ist der abendliche Boxkurs, den er in einem Fitnessstudio in Pasadena für Leute mittleren Alters, der Mittelschicht und des mittleren Managements gibt, wo er auch als Handwerker arbeitet. Als der ehrwürdige Boxtrainer Eddie Bell Jerry fragt, ob er ein paar Runden mit Malice Blake, einem aufstrebenden Profi, trainieren möchte, steigt Jerry nur widerwillig in den Ring. Trotz der Schläge, die Jerry sonst bekommt, überzeugt ein Knockdown von Blake mit einem Schlag Jerry, dass es an der Zeit ist, zum Wettkampfboxen zurückzukehren. So endet eine 20-jährige Auszeit und es beginnt eine urkomische Suche nach olympischem Gold. (Independent Film Circuit)

Der Hammer – Details

  • Laufzeit – 88 min
  • Bewertung – Rated R for brief language.
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Eden Wurmfeld Films
  • Genres – Sport, Komödie, Romanze
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Jun 24, 2008

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Hammer:

  • Benutzerbewertung – 8.4
  • Bewertung der Kritiker – 57

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.