Der Fechter

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film The Fencer.

Zusammenfassung

Ein junger Mann, Endel Nelis, kommt in den frühen 1950er Jahren nach Haapsalu, Estland. Nachdem er Leningrad verlassen hat, um der Geheimpolizei zu entkommen, findet er Arbeit als Lehrer und gründet einen Sportverein für seine Schüler. Endel wird zu einer Vaterfigur für seine Schüler und beginnt, ihnen seine große Leidenschaft – das Fechten – beizubringen, was zu einem Konflikt mit dem Schuldirektor führt. Aus Neid beginnt der Schulleiter, Endels Hintergrund zu untersuchen. Endel lernt die Kinder lieben und kümmert sich um sie; die meisten sind Waisen als Folge der russischen Besatzung. Das Fechten wird für die Kinder zu einer Form der Selbstdarstellung, und Endel wird zu einem Vorbild. Die Kinder wollen an einem nationalen Fechtturnier in Leningrad teilnehmen, und Endel muss eine Entscheidung treffen: alles riskieren, um die Kinder nach Leningrad zu bringen, oder seine Sicherheit an erste Stelle setzen und sie enttäuschen.

Der Fechter – Details

  • Laufzeit – 99 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://thefencermovie.kom/
  • Produktion – Making Movies Oy
  • Genres – Drama, Geschichte, Sport
  • Land – Deutschland, Finnland, Estland, DE, FI, EE
  • Sprache – Russisch, Armenisch, Estnisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Fencer:

  • Benutzer Bewertung –
  • Bewertung der Kritiker – 60

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.