Der eiserne Obstgarten

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film The Iron Orchard.

Zusammenfassung

The Iron Orchard ist die Geschichte von Jim McNeely (Lane Garrison), einem jungen Mann, der 1939 in die pulsierenden und brutalen Ölfelder von West Texas gedrängt wird. In einem Staat, in dem das Öl sprudelt und der Ehrgeiz groß ist, lässt sich McNeely in einer Kleinstadtgemeinde nieder, die langsam das Trauma der Großen Depression überwindet. Der gewaltige Weg, der vor ihm liegt, ist mit Hindernissen gespickt – überhebliche Bosse, die ihn unterdrücken wollen, mächtige Ölmagnaten, die nur ungern in ein neues Gesicht investieren, und Frauen, die in seinem Charme das Heil sehen – aber er findet einen Hoffnungsschimmer bei seinen ersten Lieben: seiner neuen Frau Lee Montgomery (Ali Cobrin) und beim Bohren nach Öl. McNeely stolpert durch seinen Erfolg nach oben und gefährdet seinerseits sein verzweifeltes Verlangen, diese schöne neue Welt des Einflusses und des Reichtums zu erobern. Was sein Vermächtnis beim Aufbau der reichen Öltradition von West Texas ausmachen wird?

Der eiserne Obstgarten – Details

  • Laufzeit – 112 min
  • Bewertung – R für Sprache und einige sexuelle Inhalte
  • Offizielle Seite – https://www.theironorchardfilm.com/
  • Produktion – Santa Rita Film Co.
  • Genres – Drama, Geschichte, Romanze
  • Land – US, IT
  • Sprache – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Iron Orchard:

  • User-Bewertung –
  • Kritikerbewertungen – 43

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.