Der Clan

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film The Clan.

Zusammenfassung

Oberflächlich betrachtet leben die Puccios wie die meisten Familien. Arquímedes (Guillermo Francella) führt einen bescheidenen Haushalt, in dem sich seine Frau, seine Söhne und seine Töchter an den meisten Abenden bei hausgemachten Mahlzeiten versammeln, um ihre Tage zu besprechen. Der älteste Sohn Alejandro (Peter Lanzani) ist ein Star-Rugbyspieler, der manipuliert wird, um seinem Vater bei der Durchführung der sorgfältig geplanten Entführungen zu helfen. Als aus einer Entführung ein Mord wird, muss Alejandro der Wahrheit ins Auge sehen, dass sein Vater, sein Held, ein kaltblütiger Mörder ist.

Der Clan – Details

  • Laufzeit – 110 min
  • Bewertung – Rated R for violence, language and a scene of sexuality/nudity
  • Offizielle Seite – http://www.theclanmovie.com/
  • Produktion – Instituto Nacional de Cine y Artes Audiovisuales (INCAA)
  • Genres – Biografie, Drama, Thriller, Crime
  • Land – Argentinien, Spanien
  • Sprache – Spanisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Clan:

  • User Score – 7.1
  • Bewertung der Kritiker – 73

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.