Der aktuelle Krieg: Director’s Cut

Sie können unten die Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film The Current War: Director’s Cut einsehen.

Zusammenfassung

Drei brillante Visionäre liefern sich einen spannenden Kampf um die Zukunft in The Current War, der epischen Geschichte des Verdrängungswettbewerbs, der die moderne Welt buchstäblich zum Leuchten brachte. Thomas Edison (Benedict Cumberbatch) steht kurz davor, mit seiner radikalen neuen Gleichstromtechnologie Elektrizität nach Manhattan zu bringen. Am Vorabend des Triumphs werden seine Pläne von dem charismatischen Geschäftsmann George Westinghouse (Michael Shannon) durchkreuzt, der glaubt, dass er und sein Partner, das aufstrebende Genie Nikolai Tesla (Nicholas Hoult), eine überlegene Idee haben, wie man Amerika schnell elektrifizieren kann: mit Wechselstrom. Als Edison und Westinghouse darum ringen, wer die Nation mit Strom versorgen wird, entfachen sie eine der ersten und größten Unternehmensfehden in der amerikanischen Geschichte und etablieren für zukünftige Titanen der Industrie die Notwendigkeit, alle Regeln zu brechen.

Der aktuelle Krieg: Director’s Cut – Details

  • Laufzeit – 108 min
  • Bewertung – PG-13 für einige gewalttätige Inhalte und thematische Elemente
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Weinstein Company, The
  • Genres – Biographie, Drama, Geschichte
  • Land – USA, GB, US, RU
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Mar 31, 2020

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von Fachkritikern und Zuschauern für den Film The Current War: Director’s Cut:

  • Benutzerbewertung – 6.5
  • Kritikerbewertungen – 55

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.