Der Adler

Sie können Zusammenfassung, Details und Bewertungen unten für den Film The Eagle überprüfen.

Zusammenfassung

Im Jahr 140 n. Chr. begeben sich zwei Männer – Herr und Sklave – auf eine gefährliche und obsessive Suche, die sie über die Grenzen von Loyalität und Verrat, Freundschaft und Hass, Betrug und Heldentum hinausführen wird. 20 Jahre zuvor marschierte die 5.000 Mann starke Neunte Legion Roms unter dem Kommando von Flavius Aquila nach Norden und trug ihr wertvolles goldenes Adler-Emblem. Sie kehrten nie zurück; Legion und Adler verschwanden einfach im Nebel. Als er von dem Gerücht hört, dass der Adler in einem Stammestempel im hohen Norden gesehen wurde, ist Flavius‘ Sohn Marcus entschlossen, den angeschlagenen Ruf seines Vaters wiederherzustellen und zu handeln. Nur von seiner Sklavin Esca begleitet, macht sich Marcus auf den Weg in die weiten und gefährlichen schottischen Highlands, um sich den wilden Stämmen zu stellen, Frieden mit der Erinnerung an seinen Vater zu schließen und den heiligen Adler zu finden. Auf dem Weg dorthin erkennt Marcus, dass das Geheimnis des Verschwindens seines Vaters mit dem Geheimnis der Identität und Loyalität seines eigenen Sklaven verbunden sein könnte – ein Geheimnis, das umso dringlicher wird, als die beiden den Kriegern des gefürchteten Siegelprinzen gegenüberstehen. (Focus Features)

Der Adler – Details

  • Laufzeit – 114 min
  • Bewertung – PG-13 für Kampfszenen und einige verstörende Bilder.
  • Offizielle Seite – http://focusfeatures.com/the_eagle
  • Produktion – Film4
  • Genres – Drama
  • Land –
  • Sprache – Englisch, Gälisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Eagle:

  • Benutzerbewertung – 6.1
  • Kritikerbewertungen Punktzahl – 55

Bitte beachten Sie, dass wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, dies bedeutet, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.