Delirious

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Delirious.

Zusammenfassung

Der kleine Star-Fotograf Les Galantine hat eine große Klappe und große Träume, aber er kann sich nicht so recht auf die richtigen Partys einreden, um das eine große exklusive Foto zu bekommen. Er lernt Toby kennen, einen Obdachlosen, der sich zu den hellen Lichtern von New York City hingezogen fühlt
und „stellt“ ihn als seinen Assistenten ein. Les zahlt Toby nichts als Unterkunft und Verpflegung, aber die beiden fühlen sich zueinander hingezogen und werden Freunde. Obwohl Toby den Glamour und die Aufregung von Les‘ Lebensstil genießt, hat er eigene Träume: Er will Schauspieler werden. Das Glück greift für Toby ein, als er zufällig K’Harma Leeds, eine schöne Popdiva, trifft. Als ihre unwahrscheinliche Liebe aufblüht, ist Toby hin- und hergerissen zwischen der Chance, seinem Traum zu folgen, und der Erfüllung seiner Verpflichtung gegenüber Les. Der Konflikt vertieft sich, als Toby Les verlässt und eine Rolle in einer Reality-Show bekommt, auch weil er mit der Casting-Direktorin Dana schläft. Während Tobys Erfolg weiter ansteigt, versucht Les, ihm die Hand zu reichen, hegt aber auch einen bitteren Groll gegen seinen ehemaligen Schützling… (Peace Arch Releasing)

Delirious – Details

  • Laufzeit – 107 min
  • Bewertung –
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Artina Films
  • Genres – Drama, Komödie
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Mai 6, 2008

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Delirious:

  • Nutzerbewertung – 7.6
  • Bewertung der Kritiker – 68

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.