Dear White People

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film Dear White People.

Zusammenfassung

An der renommierten Winchester University beginnt die gemischtrassige Studentin Samantha White ihre Radioshow: „Dear White People, die Anzahl der schwarzen Freunde, die man haben muss, um nicht rassistisch zu wirken, wurde gerade auf zwei erhöht. Tut mir leid, dein Gras-Mann, Tyrone, zählt nicht.“ Sam wird Präsidentin des rein schwarzen Wohnheims Parker/Armstrong, dessen Existenz im Namen der Diversifizierung vom Aussterben bedroht ist. Die TV-Reality-Show „Black Face/White Place“ wittert Gold in Sams Geschichte und beschließt, ihr zu folgen. Sie lehnt den Vorschlag der schwarzen Kommilitonin Coco Conners ab, die ihre Show „Doing Time at an Ivy League“ vorstellte. Der Aufruhr um Sams Aufstieg wird auch für den schwarzen Außenseiter Lionel Higgins zu einer karriereentscheidenden Chance, als er gebeten wird, für die weiße Schulzeitung über die Kontroverse zu berichten, obwohl er insgeheim wenig über die schwarze Kultur weiß.

Dear White People – Details

  • Laufzeit – 108 min
  • Bewertung – R für Sprache, sexuelle Inhalte und Drogenkonsum
  • Offizielle Seite – http://www.dearwhitepeoplemovie.com/
  • Produktion – Homegrown Pictures
  • Genres – Drama, Komödie
  • Land – USA
  • Sprache: – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Feb 3, 2015

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Dear White People:

  • Nutzerbewertung – 4.3
  • Kritikerbewertungen – 79

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.