DAU. Natascha

Nachstehend finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für DAU. Natasha Film.

Zusammenfassung

Natasha und Olga arbeiten in der Kantine eines geheimen sowjetischen Forschungsinstituts. Hier schlägt das Herz des DAU-Universums, hier kommen alle vorbei: die Mitarbeiter des Instituts, Wissenschaftler und ausländische Gäste wie Luc Bigé. Natasha beginnt eine Affäre mit ihm, aber nicht bevor sie und Olga ein langes Gespräch über die Liebe führen, das sie in Konflikt bringt. In der Badewanne und bei heiteren Trinkspielen sinniert Natasha über ihre Liebhaber und beschreibt den Franzosen als „sanft“. Aber der Geheimdienst, angeführt von Vladimir Azhippo, greift ein. Für Natasha (und uns) ist dies eine „unsanfte“ Erfahrung. [Berlin]

DAU. Natascha – Einzelheiten

  • Laufzeit – 146 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Phenomen Berlin Filmproduktionen
  • Genres – Drama
  • Land – DE, GB, RU, UA
  • Sprache – Englisch, Russisch, Ukrainisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den DAU. Natasha Film:

  • User-Bewertung –
  • Bewertung der Kritiker – 75

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.