Das Rum-Tagebuch

Sie können Zusammenfassung, Details und Bewertungen unten für den Film The Rum Diary ansehen.

Zusammenfassung

Basierend auf dem frühen Roman von Hunter S. Thompson erzählt in „The Rum Diary“ die zunehmend aus den Fugen geratene Geschichte des reisenden Journalisten Paul Kemp. Kemp, der den Lärm und den Wahnsinn New Yorks und die erdrückenden Konventionen des späten Amerikas der Eisenhower-Ära satt hat, reist auf die unberührte Insel Puerto Rico, um für die Lokalzeitung „The San Juan Star“ zu schreiben, die von dem unterdrückten Herausgeber Lotterman geleitet wird. Paul nimmt das Rum-getränkte Leben auf der Insel an und ist bald besessen von Chenault, der attraktiven Verlobten von Sanderson aus Connecticut, einem Geschäftsmann, der in dubiose Grundstücksgeschäfte verwickelt ist und zu einer wachsenden Zahl amerikanischer Unternehmer gehört, die Puerto Rico in ein kapitalistisches Paradies im Dienste der Reichen verwandeln wollen. Als Kemp von Sanderson rekrutiert wird, um positiv über seinen neuesten widerwärtigen Plan zu schreiben, wird der Journalist vor die Wahl gestellt: seine Worte zum finanziellen Vorteil des korrupten Geschäftsmannes zu nutzen oder sie zu benutzen, um die Bastarde zu Fall zu bringen. (FilmDistrict)

Das Rum-Tagebuch – Details

  • Laufzeit – 110 min
  • Bewertung – R wegen Sprache, Sexualität und kurzem Drogenkonsum.
  • Offizielle Website – http://www.rumdiarythemovie.com/
  • Produktion – GK Films
  • Genres – Abenteuer, Drama
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch, Spanisch
  • Erscheinungsdatum – Feb 14, 2012

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Rum Diary:

  • Benutzerbewertung – 6.3
  • Bewertung der Kritiker – 56

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.