Das Privatleben einer modernen Frau

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film The Private Life of a Modern Woman.

Zusammenfassung

Die erfolgreiche Schauspielerin Vera Lockman gerät in einen Alptraum, in dem sie mit ihrem drogenabhängigen Ex-Freund kämpft, ihn erschießt und tötet. Als sie wachgerüttelt wird, stellt sie in ihrem Tagebuch fest, dass der Mord bereits am Vortag geschehen ist und dass Sal tot in einer Truhe in ihrem Wohnzimmer liegt. Leon, Veras Liebhaber, taucht auf und wird kurzerhand entlassen. Franklin, ein befreundeter Filmemacher, kommt vorbei und ist besorgt. Er nimmt Vera in die Mangel, was zu Verwirrung und einem Hauch von Angst führt. Vera fährt den Kofferraum in eine abgelegene Gegend und rollt ihn in einen See. Sie kehrt in ihr Loft zurück und wird von dem Drogenfahnder McCutcheon aufgeschreckt, der sich nach Sal erkundigt. Vera glaubt, dass McCutcheon ihre falsche Geschichte annimmt. Später serviert Vera ihrer Mutter Elaine und ihrem geliebten, aber verfallenden Großvater Arthur das Abendessen. Carl Icahn, Arthurs ehemaliger Klassenkamerad aus der Highschool, kommt nach der Schule vorbei. Vera und Carl haben eine emotionale Verbindung. Am nächsten Tag schreibt Vera, die zum ersten Mal zur Ruhe kommt, einen Brief. Ihre Stimmung wird durch das Crescendo der Polizeisirenen getrübt. Sie springt zum Fenster und sieht McCutcheon. Ihre Augen treffen sich.

Das Privatleben einer modernen Frau – Details

  • Laufzeit – 71 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Washington Square Films
  • Genres – Drama
  • Land – US
  • Sprache – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Private Life of a Modern Woman:

  • User-Bewertung –
  • Bewertung der Kritiker –

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.