Das Null-Theorem

Sie können Zusammenfassung, Details und Bewertungen unten für den Film The Zero Theorem überprüfen.

Zusammenfassung

Qohen (Christoph Waltz), ein exzentrisches und zurückgezogen lebendes Computergenie, arbeitet wie besessen an einem mysteriösen Projekt, das ihm von Management (Matt Damon) persönlich anvertraut wurde und darauf abzielt, den Sinn des Lebens – oder das völlige Fehlen eines solchen – ein für alle Mal zu ergründen. Er wird zunehmend durch Besuche von Menschen gestört, denen er nicht ganz traut, darunter die kokette Bainsley (Mélanie Thierry), sein unberechenbarer Vorgesetzter Job (David Thewlis) und der Möchtegern-Digital-Therapeut Dr. (Josh). Erst als Shrink-Rom (Tilda Swinton) die Macht der Liebe und des Verlangens erfährt, kann er seine eigene Existenzberechtigung verstehen.

The Zero Theorem – Details

  • Laufzeit – 107 min
  • Bewertung – R für Sprache und etwas Sexualität/Nacktheit
  • Offizielle Seite – http://www.thezerotheorem-film.com/
  • Produktion – Voltage Pictures
  • Genres – Sci-Fi, Drama, Fantasie
  • Land – USA, UK, Frankreich, Rumänien
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Jan 20, 2015

Bewertungen –

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Zero Theorem:

  • Benutzerbewertung – 6.6
  • Critics Reviews Score – 50

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.