Das Loch

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film The Hole.

Zusammenfassung

Das Leben kann nicht schlimmer werden, dachten der 14-jährige Dane und sein 10-jähriger Bruder Lucas, als ihre alleinerziehende Mutter Susan sie von New York City in das verschlafene Städtchen Bensonville verfrachtet. Für Dane ist das einzig Aufregende an seiner neuen Stadt das schöne Mädchen von nebenan, Julie. Da Susan immer mehr Zeit auf der Arbeit verbringt, bleiben Dane und Lucas unbeaufsichtigt und erkunden die Tiefen ihres unheimlichen neuen Hauses. Da Dane sich mehr um Julie kümmert, hat er viel weniger Zeit und Geduld für seinen kleinen Bruder. Doch dann ändert sich alles, als sie unter einer verschlossenen Falltür im Keller ein unheimliches schwarzes Loch finden. Als die Brüder mit dem Loch experimentieren, stellen sie fest, dass die kalte Grube ewig weitergeht. Dann lass einen Penny fallen und höre nicht, wie er auf den Boden fällt. Sie lassen eine Taschenlampe herunter und sie wird von der Dunkelheit verschlungen. In der Hoffnung auf Antworten über die Vergangenheit des Hauses weihen Dane und Lucas Julie in ihre neue Entdeckung ein. Als das Loch freigelegt wird, ist das Böse entfesselt. Seltsame Schatten lauern hinter jeder Ecke und vergangene Albträume werden lebendig. Das Trio muss sich seinen dunkelsten Ängsten stellen, um dem Loch ein Ende zu setzen.

Das Loch – Details

  • Laufzeit – 92 min
  • Bewertung – PG-13 für erschreckende Bilder, Gewalt und etwas Sprache
  • Offizielle Seite – http://theholein3d.com/
  • Produktion – Bold Films
  • Genres – Abenteuer, Thriller, Fantasy
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Oct 2, 2012

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Hole:

  • Benutzerbewertung – 6.2
  • Kritikerbewertungen – 57

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.