Das Jahr des Fisches

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Year of the Fish.

Zusammenfassung

Ein junges, hoffnungsvolles Mädchen namens Ye Xian reist allein nach New York City, um zu versuchen, etwas Geld für ihren kranken Vater in China zu verdienen. Sie gerät in die Fänge von Frau. Su, die einen Massagesalon im Herzen von Chinatown betreibt. Aber Ye Xian weigert sich, die geforderte Sexarbeit für die Kunden zu leisten, also wird sie zu einer niederen Dienerin gemacht, die die ganze Wäsche waschen, putzen, einkaufen und kochen muss – ein Aschenputtel. Sie findet jedoch Trost in einem magischen Fisch, der ihr von der seltsamen buckligen Tante Yaga geschenkt wurde, und in ihren flüchtigen, zärtlichen Begegnungen mit Johnny, einem lokalen Jazzmusiker. Mit einem Crescendo, das sich auf dem Höhepunkt des chinesischen Neujahrsfestes abspielt – komplett mit Löwentänzern, Feuerwerkskörpern und einem riesigen Bankett in einem palastartigen Restaurant in Chinatown – spinnt Year of the Fish die Konventionen des traditionellen Märchens auf eine Weise weiter, die durchweg überraschend und fesselnd ist. (Gigantic Pictures)

Jahr des Fisches – Details

  • Laufzeit – 96 min
  • Bewertung –
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Funny Cry Happy
  • Genres – Fantasie, Romanze, Animation
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Year of the Fish:

  • Benutzerwertung – 7.3
  • Kritikerbewertungen Punktzahl – 53

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.