Das Gruseln der Einundsechzigsten

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film The Scary of Sixty-First.

Zusammenfassung

Bei der Wohnungssuche stoßen die College-Freundinnen Noelle und Addie auf das Geschäft ihres Lebens: ein schickes Doppelhaus in Manhattans Upper East Side. Doch schon bald nach dem Einzug zeichnet sich ein düsteres Bild der Wohnung ab, als eine mysteriöse Frau auftaucht und behauptet, das Anwesen habe früher dem berüchtigten und kürzlich verstorbenen Jeffrey Epstein gehört. Mit dieser Nachricht wird Noelle von dem Besucher besessen – bis zum Punkt der Verliebtheit. Während die beiden tiefer in die Verschwörungen des Epstein-Falls eintauchen, verfällt Addie in ihren eigenen bizarren Zustand: eine Pseudo-Besessenheit mit unerklärlichen Anfällen von altersbedingter sexueller Manie. Als sie die seltsamen Vorkommnisse aufklären, entpuppt sich die Wahrheit als noch verdrehter, als sie es sich je hätten vorstellen können.

Das Gruseln der Einundsechzigsten – Details

  • Laufzeit – 81 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – https://www.utopiadistribution.kom/
  • Herstellung – Carnegie Hill Entertainment
  • Genres – Geheimnisvoll, Krimi, Horror, Komödie
  • Land – US
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Scary of Sixty-First:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Bewertung der Kritiker – 58

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.