Das Gemälde (Le Tableau)

Sie können die Zusammenfassung, die Details und die Bewertungen für den Film The Painting (Le Tableau) unten überprüfen.

Zusammenfassung

In dieser augenzwinkernden Parabel wird ein Königreich innerhalb eines Gemäldes in drei Kasten aufgeteilt: die makellos farbigen Alldunns, die unvollständigen Halfies und die kaum skizzierten Sketchies, die als Ausgestoßene behandelt werden. Claire wird für ihre verbotene Liebe zu dem schneidigen Ramo gezüchtigt und flieht in den verfluchten Wald. Ramo und seine Freunde machen sich auf die Suche nach ihr und überqueren dabei die Grenzen des Waldes, nur um am Rande des Gemäldes anzukommen – wo sie durch die Leinwand in das Atelier des Malers stürzen. Der verlassene Arbeitsraum ist übersät mit Gemälden, von denen jedes seine eigene lebendig animierte Welt und seine eigenen Figuren enthält. In einem Fest für die Augen und die Fantasie erkunden Ramo, Lola, Quill und Magenta ein Bild nach dem anderen, um herauszufinden, was der Maler mit seinen Kreationen vorhat. [GKids]

Das Gemälde (Le Tableau) – Details

  • Laufzeit – 76 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://www.gkids.tv/dasgemälde/
  • Produktion – uFilm
  • Genres – Animation
  • Land – Frankreich
  • Sprache – Französisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film The Painting (Le Tableau):

  • Benutzerbewertung – 6.9
  • Kritikerbewertungen – 70

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.