Daniel Isn’t Real

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Daniel Isn’t Real.

Zusammenfassung

Der problembelastete College-Student Luke (Miles Robbins) erleidet ein gewalttätiges Familientrauma und lässt seinen imaginären Freund Daniel (Patrick Schwarzenegger) aus der Kindheit wieder auferstehen, um ihm bei der Bewältigung zu helfen. Charismatisch und voller manischer Energie hilft Daniel Luke, seine Träume zu verwirklichen, bevor er ihn an den Rand der Vernunft und in einen verzweifelten Kampf um die Kontrolle über seinen Verstand – und seine Seele – treibt.

Daniel Isn’t Real – Details

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Daniel Isn’t Real:

  • Nutzerwertung – 6.7
  • Bewertung der Kritiker – 61

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.