Cobra Starship

Stil-Raumschiff: So jung und eingängig wie die Spätsommerhymne ihrer Band, haben Leadsänger Gabe Saporta, 29, und die 25-jährige Keytaristin Victoria Asher einen gemeinsamen Look, der ziemlich an Good Boy und Girl Gone Bad erinnert – was Saporta als „cool, aber auch zugänglich für Kids in Mittelamerika“ bezeichnet.“ Tolle Fußarbeit: „Ich habe eine riesige Sammlung von verrückten Supras und Nikes in limitierter Auflage“, sagt Saporta, der in New York lebt, seit er vier Jahre alt ist, und Partner in der Old-School-Cocktail-Bar Employees Only and Smith ist & Mills, das neue Restaurant in Robert De Niros Hotel in der Innenstadt. „Ich stehe auch total auf diese Top Shop-Schuhe. Das sind fast Ballerina-Schuhe für Jungs! Ich bin ein Turnschuhfan, aber ich habe auch zehn Paar Pradas.“ Mädchen rocken: Asher ist ein Fan der Röcke und Kleider („Hosen und ich vertragen sich nicht“) im Lower East Side Shop Pixie Market. „Richtig günstige Sachen von jungen Designern“, sagt der Rocker, der die D&G-Kleid, das sie bei Conan O’Brien trug und dessen Lieblingsaccessoire ein Stirnband von Stacy Lapidus ist, das ihr von ihrer Freundin Katy Perry geschenkt wurde.