Burn (2012)

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Burn (2012).

Zusammenfassung

Burn ist ein Blick auf die Brandbekämpfung, wie Sie sie noch nie gesehen haben. Detroit brennt. Mit weiten Teilen verlassener Gebäude, die nur noch als Anzünder dienen, der höchsten Brandstiftungsrate des Landes und einer Haushaltskrise epischen Ausmaßes führt uns dieser actiongeladene Dokumentarfilm ins Herz eines einst blühenden Industriemekkas, um die Männer und Frauen kennenzulernen, die mit der Rettung einer Stadt betraut sind, die viele schon für tot erklärt haben. Aber BURN handelt nicht nur von Feuerwehrleuten in Detroit. Es geht um alle nationalen Ersthelfer, deren Budgets und Renten auf dem Kerbholz sind. Es geht um die Menschen, von denen du hoffst, dass sie es zu deinem Haus schaffen, wenn es brennt. (Area23a)

Burn (2012) – Details

  • Laufzeit – 86 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://detroitfirefilm.org/
  • Produktion – Apostel
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – 6. Mai 2014

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Burn (2012):

  • Nutzerbewertung –
  • Bewertung der Kritiker – 82

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.