Bruno Mars

Popmusik-Fans können das Radio nicht einschalten, ohne einen Bruno Mars-Song zu hören. Mars, der als Peter Gene Hernandez geboren wurde, zog von seiner Heimat Hawaii – wo er im Alter von 4 Jahren in der Band seiner Familie Elvis Presley verkörperte – nach Los Angeles, um eine Musikkarriere zu verfolgen, und schrieb zunächst Musik für Künstler wie Flo Rida und Travie McCoy. Doo-Wops & Hooligans, Mars‘ Debütalbum wurde 2010 veröffentlicht und wurde bis heute weltweit mit 39-fachem Platin ausgezeichnet. Das Album, das dem Sänger einen Grammy für die beste männliche Pop-Gesangsdarbietung einbrachte, enthält die eingängigen Singles „Just the Way You Are“ und „Grenade.“

Mars‘ zweites Album, Unorthodoxe Jukebox, kam im Dezember 2012 in die Musikgeschäfte und enthielt die Leadsingle „Locked Out of Heaven“.“ In einem Interview mit Rolling Stone, der ultraprivate Mars verriet, dass seine beliebte Nachfolgesingle „When I Was Your Man“ für seine Freundin, das Model Jessica Caban, geschrieben wurde, als Mars befürchtete, das Paar würde sich trennen. Sie sind immer noch zusammen.

Als eines von sechs Kindern einer musikalischen Familie erlitt Mars 2013 einen verheerenden Verlust, als seine Mutter, die Hula-Tänzerin und Sängerin Bernadette, an einem Gehirn-Aneurysma starb.