Brothers Hypnotic

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Brothers Hypnotic.

Zusammenfassung

Für die acht jungen Männer des Hypnotic Brass Ensemble ist „Bruderschaft“ wörtlich zu nehmen: Sie sind alle Söhne der Anti-Establishment-Jazzlegende Phil Cohran. Cohran und ihre Mütter zogen sie gemeinsam in Chicagos South Side mit einer strengen Diät aus Jazz, Funk und Black Consciousness auf. Familienbandprobe begann um 6 Uhr morgens. Jetzt, da sie erwachsen sind, erheben sie acht Bläser in den Himmel und machen Musik, die unbeschreiblich fröhlich, unermüdlich aufregend und unbestreitbar gemeinsam ist. Doch während die Brüder versuchen, ihren eigenen Weg in der weiten Welt zu finden – sei es, dass sie in den Straßen von New York City spielen, mit Mos Def zusammenarbeiten oder ein Jazzfestival begeistern – werden die Werte, die ihr Vater ihnen eingeimpft hat, immer wieder auf die Probe gestellt. Sie müssen entscheiden, ob seine Prinzipien wirklich ihre eigenen sind.

Brothers Hypnotic – Details

  • Laufzeit –
  • Bewertung – Not Rated
  • Offizielle Seite – http://www.hypnoticbrassfilm.kom/
  • Produktion –
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Brothers Hypnotic:

  • Benutzer Bewertung –
  • Bewertung der Kritiker – 72

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.