Bringing Down the House

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film Bringing Down the House.

Zusammenfassung

Ein geschiedener, verklemmter Anwalt (Martin) ist verliebt in eine kluge, attraktive Anwältin, mit der er online gechattet hat. Als sie sich schließlich treffen, stellt sich heraus, dass sie (Queen Latifah) eine Gefängnisausbrecherin ist, die ihre Unschuld beteuert und seine Hilfe braucht, um ihren Namen reinzuwaschen. Am Ende hat das ungleiche Paar die Chance, das Leben des jeweils anderen auf eine höhere Stufe zu stellen?wenn sie nicht am Ende das Haus zum Einsturz bringen. (Touchstone Pictures)

Bringing Down the House – Details

  • Laufzeit – 105 min
  • Bewertung – PG-13 für Sprache, sexuellen Humor und Drogenmaterial.
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Touchstone Pictures
  • Genres – Komödie
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Aug 5, 2003

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Bringing Down the House:

  • Benutzerbewertung – 6.3
  • Bewertung der Kritiker – 39

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.