Bones Brigade: Eine Autobiographie

Sie können Zusammenfassung, Details und Bewertungen unten für den Film Bones Brigade: An Autobiography film.

Zusammenfassung

Es handelt sich nicht um eine Death-Metal-Band, einen extremen Diät-Club oder einen historischen Dominoverein – die Bones Brigade war eine talentierte Bande von jugendlichen Außenseitern. Unmotiviert von Ruhm oder Popularität widmeten sie ihr Leben ganz und gar einer missachteten Kunstform. Die meiste Zeit der 1980er Jahre mischte diese Außenseiter-Crew unter der Leitung eines ehemaligen Skateboard-Champions aus den 1970er Jahren die Branche mit einer Mischung aus Kunst und rohem Talent auf und wurde zum beliebtesten Skateboard-Team der Geschichte. Das Kernteam der Bones Brigade baute ein Imperium auf, das die ganze Welt umspannte. Sie dominierten Wettbewerbe, verdienten Hunderttausende von Dollar, schufen das moderne Skateboard-Video, erfanden die endemische Werbung neu, trieben die Skate-Progression in eine neue Ära und bereiteten die Bühne für eine völlig neue Form des Skatens, den Street-Style. Im heutigen Skateboarding gibt es nichts Vergleichbares. Dies ist ein Dokumentarfilm über sie. (Union Avenue Productions)

Bones Brigade: Eine Autobiographie – Details

  • Laufzeit –
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://bonesbrigade.Kom/
  • Produktion – Sachbuch Unlimited
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Bones Brigade: An Autobiography film:

  • Benutzer Bewertung –
  • Bewertung der Kritiker – 66

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.