Bobbi Kristina Brown

Bobbi Kristina Brown, das einzige Kind von Whitney Houston und Bobby Brown, wurde geboren in Livingston, N.J. im Jahr 1993. Sie wurde bereits im Alter von 2 Jahren ins Rampenlicht geholt, als Grammy-Gewinnerin Houston sie bei den American Music Awards auf die Bühne holte, um ihren Preis entgegenzunehmen.

Nach Houstons Tod im Jahr 2012 wurde Brown zur alleinigen Begünstigten des Nachlasses ihrer Mutter ernannt. Im Oktober 2012 verlobte sich Brown mit einer Freundin der Familie, Nick Gordon, was zu Kontroversen innerhalb der Familie führte.

Auf Jan. Am 31. Dezember 2015 wurde Brown mit dem Gesicht nach unten in einer Badewanne in ihrem Haus in Atlanta gefunden. Sie wurde im Krankenhaus in ein künstliches Koma versetzt, in dem sie weiterhin liegt.