Blindheit (2008)

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Blindness (2008).

Zusammenfassung

Es beginnt mit einem Blitz, als ein Mann auf dem Heimweg von der Arbeit plötzlich erblindet und seine ganze Welt in einen unheimlichen, milchigen Dunst verwandelt. Eine nach der anderen Person, die er trifft – seine Frau, sein Arzt, sogar der scheinbar gute Samariter, der ihn nach Hause fährt – erleidet zu gegebener Zeit das gleiche beunruhigende Schicksal. Als sich die Seuche ausbreitet und Panik und Paranoia in der Stadt ausbrechen, werden die frisch erblindeten Opfer der „Weißen Krankheit“ zusammengetrieben und in einer verfallenen, verlassenen Nervenheilanstalt unter Quarantäne gestellt, wo jeder Anschein eines normalen Lebens zusammenbricht. (Miramax Films)

Blindness (2008) – Details

  • Laufzeit – 121 min
  • Bewertung – Rated R for violence including sexual assaults, language and sexuality/nudity.
  • Offizielle Website –
  • Produktion – Rhombus Media
  • Genres – Drama, Geheimnisvoll, Thriller, Romanze
  • Land – Japan, Brasilien, Kanada
  • Sprache – Englisch, Japanisch
  • Erscheinungsdatum – Feb 10, 2009

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Blindness (2008):

  • Benutzerbewertung – 5.9
  • Kritikerbewertungen – 45

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.